zur Startseite des Kalenderlexikons Weltdiabetestag
Tag: 14. November   Gedenktag seit: 1991
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
bitte wählen Sie:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z *
Stichwortsuche:
Stichwortsuche

 

Der Weltdiabetestag ist in erster Linie eine globale Aufmerksamkeitskampagne für die Diabeteswelt. Der Tag soll die öffentliche Wahrnehmung für die Ursachen, Symptome, die Behandlung und die Komplikationen, die mit einem Diabetes verbunden sind wecken und fördern. Der Weltdiabetestag dient besonders auch dazu klar und bewußt zu machen, daß diese ernste Situation stark zunimmt und weiter zunehmen wird, wenn jetzt nicht gehandelt wird.

Der Weltdiabetestag wird alljährlich am 14. November begangen oder gefeiert. Das Datum wurde in Erinnerung an den Geburtstag von Frederick Banting gewählt, der zusammen mit Charles Best als erster die Ideen entwickelte, die im Oktober 1921 zur Entdeckung des Insulins führten.

Der Weltdiabetes-Verband „International Diabetes Föderation“ (IDF) nutzt den 14. November, um mehr Aufmerksamkeit für Diabetes und seine Folgen zu wecken.

Der Weltdiabetestag wurde 1991 begründet und zwar als Antwort auf die Sorgen über das wachsende Auftreten von Diabetes auf der ganzen Welt. Seit 1991 ist der Weltdiabetestag immer populärer geworden und er vereinigt heute über 350 Millionen Menschen auf der ganzen Welt einschließlich Meinungsbildnern, Mitgliedern aller möglichen medizinischen Berufe, Kindern, Erwachsenen und natürlich Menschen mit einem Diabetes.

 

siehe auch:
  Die Mottos der vergangenen Jahre


ZurückZurück zum Anfang der Seitezum Anfang der Seite
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2017 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,02 Sekunden ...