zur Startseite des Kalenderlexikons Sonntag
7. und letzter Tag der Woche
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
bitte wählen Sie:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z *
Stichwortsuche:
Stichwortsuche

 

Der siebte Tag (bis 1976 der erste Tag) der christlichen Woche. Das Wort Sonntag ist wie auch der englische Name sunday, vom lateinischen dies solis, „Tag der Sonne“, dem Namen eines heidnischen römischen Feiertages abgeleitet.

Im Neuen Testament (siehe Offenbarung 1, 10) wird er Tag des Herrn genannt (Dominica in der lateinischen Version), auf den der Name Sonntag in den romanischen Sprachen (französisch dimanche; italienisch domenica; spanisch domingo; römisch duminica) zurückgeht. Zu Beginn des Christentums begann der Sonntag den jüdischen Sabbat zu ersetzen. Man begann damit, ihn zu Ehren der Auferstehung Christi zu begehen.

Der Sonntag als arbeitsfreier Tag wurde im Jahre 321 vom römischen Kaiser Konstantin durch Gesetze vorgeschrieben. Aber erst im Mittelalter setzte sich die sonntägliche Arbeitsruhe durch. Mit der Zeit entwickelte sich in Der Kirche das Doppelgebot zur Arbeitsruhe und verpflichtenden Mitfeier der sonntäglichen Eucharisiefeier.


ZurückZurück zum Anfang der Seitezum Anfang der Seite
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2017 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,02 Sekunden ...