zur Startseite des Kalenderlexikons Tag des deutschen Biers
Tag: 23. April   Gedenktag seit: 1995
StartseiteImpressumNutzungshinweisQuellenLinksE-Mail
Wohin?
Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör
bitte wählen Sie:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z *
Stichwortsuche:
Stichwortsuche

 

Logo Tag des BieresAm 23. April wird der Tag des deutschen Biers gefeiert. Grund zum Feiern gibt es genug, so der Deutsche Brauer-Bund: die einzigartige Sortenvielfalt des Bieres, seine gesundheitsfördernde Wirkung und seine beispielhafte Lebensmittelsicherheit durch das Reinheitsgebot.

Es ist kein Zufall, daß der Ehrentag des Bieres gerade am 23. April begangen wird: Da hat nämlich das Reinheitsgebot Geburtstag. Es wurde 1516 vom bayerischen Herzog Wilhelm IV. verkündet. Es zählt damit zu den ältesten Verbraucherschutzgesetzen der Welt.

Der „Tag des deutschen Bieres“ ist ein Motto-Tag, der von den Brauereien, Verbänden und deren Werbeagenturen bundesweit gefeiert wird, um das Bier in den Mittelpunkt zu stellen. Dies ist mit vielen regionalen und bundesweiten Aktivitäten und Veranstaltungen verbunden.


Bier ist unter den Getränken das Nützlichste, unter den Arzneien das Schmackhafteste und unter den Nahrungsmitteln das Angenehmste.
Hildegard von Bingen (1098 - 1179)

ZurückZurück zum Anfang der Seitezum Anfang der Seite
 Startseite Lexikon Kalender Berechnen Feiertage Gästebuch Programme Zubehör  

© 2000..2017 by Thomas Melchert

... benötigte Zeit zum Erstellen der Seite: 0,01 Sekunden ...